Informationen zum Rechtsschutz und die unterschiedlichen Tarife

Sogar kleinere Streitigkeiten können sehr schnell mal vor Gericht landen. Einige Leute möchten nämlich immer gerne möglichst viel Geld aus dem zugefügten Schaden erhalten. Dann stehen nicht nur die Kosten für den Schaden auf dem Spiel, sondern oft auch noch Gerichts- und Anwaltskosten. So können sogar Kleinigkeiten ganz schnell mal zu einem teuren Spaß werden. Um vor so einer Situation optimal geschützt zu sein, ist es sehr zu empfehlen eine Rechtsschutzversicherung zu haben. Diese kann wie bei vielen anderen Versicherungen ganz individuell an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Dafür gibt es dann einige verschiedene Tarife, die zur Auswahl stehen.

Folgende Tarife stehen zur Auswahl für eine Rechtsschutzversicherung:

Privater Rechtsschutz: Durch diesen Tarif ist man optimal bei Streitigkeiten im privaten Umfeld abgesichert. Wer sich für diesen Baustein entscheidet, kann den Tarif entweder einzeln abschließen oder auch mit anderen Leistungen kombinieren. Der private Rechtsschutz ist für jeden Menschen sehr sinnvoll.

Der Berufsschutz: Wenn Konflikte mit dem Arbeitgeber entstehen, bietet dieser Tarif eine optimale Absicherung. Dies kann ganz schnell mal der Fall sein z.B. bei einer Kündigung oder bei ausstehendem Gehalt. Dieser Tarif ist fast immer nur mit dem privaten Rechtsschutz kombinierbar und kann nicht alleine gewählt werden.

Verkehrsschutz: Im Falle eines Rechtsstreites im Verkehr, wenn es um Streitigkeiten wie Unfälle oder Ärger mit dem Autokauf geht, sichert dieser Tarif die Kunden vor einem finanziellen Bankrott. Besonders im Straßenverkehr können manchmal extrem hohe Schadensforderungen und Gerichtskosten entstehen. Dieser Tarif ist aber nicht nur für Autofahrer wichtiger, sondern auch für Fußgänger oder Radfahrer.

Wohnrechtschutz: Wenn es mal Probleme mit dem Vermieter gibt oder auch Streitigkeiten mit einem Nachbarn schützt dieser Tarif vor zu hohe Gerichtskosten. Ein sinnvoller Tarif für Menschen ganz gleich ob man im Haus oder in einer Wohnung wohnt.